ZURÜCK ZUM SHOP
KOSTENFREIE HOTLINE: 0800 2400 004

Der Baustoff Gips

Gips ist nicht nur einer der ältesten, sondern auch einer der am häufigsten verwendeten Baustoffe. Bereits die alten Römer und Babylonier setzten ihn für die Verzierung von Innenräumen ein. Dabei ist Gips nicht gleich Gips. Je nach Zusammensetzung kommt der Baustoff heute in den unterschiedlichsten Bereichen zum Einsatz: Bei Sanierungsarbeiten, als Untergrund für Farbe und Tapete, als Zierputz oder für Stuckarbeiten – Gips ist universell einsetzbar.  

 

Des Weiteren werden zahlreiche Baumaterialien wie Gipskartonplatten, Estriche und Putze auf der Basis von Gips hergestellt. Wir haben geben Ihnen einen Überblick und zeigen Ihnen, wann welche Form des wohl ältesten Baustoffs der Welt zum Einsatz kommen sollte.